Tugendethik bei Aristoteles + Eudämonie als Ziel · Antike
Tugendethik bei Aristoteles + Eudämonie als Ziel · Antike


1 thought on “Tugendethik bei Aristoteles + Eudämonie als Ziel · Antike”

  1. Nomad says:

    Und wieder einmal ein super Timing!
    Gerade bereite ich die Tugendethik (sowie Kants kategorischen Imperativ) für meine Wirtschaftsethik Vorlesungen vor.
    Da ich hier gerne mit verschiedenen Medien arbeite, um es für die Studierenden didaktisch interessanter zu machen, würde ich mich sehr freuen, wenn ich vielleicht dieses Video für die besagten Veranstaltungen nutzen dürfte!
    Wir kann/darf ich mit Ihnen in Kontakt treten, Herr Lensing?

    Danke für das Video!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *